Flughafen Barcelona

Das Kürzel Flughafen Barcelona lautet BCN; der offizielle Name lautet Barcelona-El Prat. Der Flughafen wurde bereits 1918 eröffnet. 2014 nutzten 37,5 Millionen Fluggäste den Flughafen Barcelona, der die Region Katalonien bedient. Er ist, gemessen an der Passagierzahl, der zweitgrößte Flughafen Spaniens. Dies spiegelt sich auch darin wieder, dass er gleich für drei Fluggesellschaften als Drehkreuz dient; nämlich für Air Nostrum, Ryanair und Vueling. Daneben wird der Flughafen von über 70 weiteren Fluggesellschaften genutzt. Dies schlägt sich auch in derzeit 145 Reisezielen nieder, die von Barcelona aus angeflogen werden.

Der Flughafen befindet sich an der südwestlichen Peripherie der Stadt auf dem Gebiet der Gemeinde El Prat de Llobregat direkt am Meer. Die Innenstadt von Barcelona ist rund 15 Kilometer und damit rund 30 Fahrminuten mit dem PKW entfernt. Die Stadt ist auch mit Bahn und Bus problemlos erreichbar.

Der Flughafen verfügt über zwei Terminals. Das ältere Terminal 2 teilt sich in die Bereich A, B und C und wird hauptsächlich von Billigfluglinien und Charterfliegern genutzt. Der Bereich 2C ist alleine easyjet vorbehalten.
Die beiden Terminals sind durch einen kostenlosen Busshuttleservice mit hoher Fahrfrequenz miteinander verbunden.

Der Flughafen hat eine Fläche von 1300 Hektar und verfügt über 3 Start- und Landebahnen. 2014 erfolgten über 280000 Starts und Landungen.

Am Terminal 1 findet man die meisten Shops hinter der Sicherheitskontrolle. Angeboten werden in über 40 Shops Produkte der Sparten Lebensmittel, Mode und Accessoires, Freizeit und Unterhaltung; Geschenke und Haushaltswaren; Duty-Free und Sonstiges.
Im Terminal 2 sind es aktuell 24 Shops.

Restaurants, Bars und Cafés sind in beiden Terminals reichlich vorhanden.

Besonderheit an diesem Flughafen sind die städtischen Touristinformationen, die sich im Terminal 2A und 2 B befinden. Zudem gibt es in 2B einen Hotelinformationsschalter.

Banken gibt es ein beiden Terminals, ein Postamt im Terminal B.

IATA Code:
BCN

Start- und Landebahnen: Der Flughafen Barcelona verfügt über eine Start- und Landebahn mit 2540 × 45 Metern, eine mit 2660 x 60 Metern sowie eine solche mit 3552 × 45 Metern Länge.

Rauchen am Flughafen Barcelona:
Der Flughafen unterliegt im Innenbereich einem kompletten Rauchverbot. Im Terminal 1 gibt eine Raucherterrasse nach der Sicherheitskontrolle hinter McDonald's.

Duty Free und Shopping:
Siehe Beschreibung oben; deine detaillierte Liste der Einkaufsmöglichkeiten am Flughafen Barcelona gibt es hier.

Barrierefrei:
Der Flughafen Barcelona ist durch rollstuhlzugängliche Aufzüge, Rollstuhlrampen, Rolltreppen und barrierefreie Toiletten nahezu komplett barrierefrei. Weiterhin wird nach vorheriger Bestellung ein kostenloser Hilfsservice angeboten. Behindertenparkplätze sind vor den Terminals 2A und 2C ebenso vorhanden.

Gastronomie:
Im Flughafen Barcelona findet man an die 20 Bars und Café, sowie 25 Restaurants und Fast Food - Anbieter. Neben Burger King und McDonald´s kommen hier auch spanische Anbieter zum Zug.

Fundbüro:
Das Fundbüro befindet sich auf Ebene 0 im Terminal 1.

Mietwagen:
Im Terminal B befinden sich Schalter der Mietwagenanbieter Hertz, Avis, Enterprise und Europcar.

Internetzugang:
An beiden Terminals wird kostenloser Internetzugang mit begrenzter Geschwindigkeit angeboten.

Flughafenhotel:
Direkt auf dem Flughafengelände ist kein Hotel vorhanden vorhanden. Die nächstgelegenen Hotels, Tryp Barcelona Aeropuerto Hotel sowie das Sallés Hotel Ciutat del Prat sind nur wenige hundert Meter entfernt.

Flugzeit:
Flugzeit München - Barcelona: Ca. 2 Stunden
Flugzeit Hamburg - Barcelona: Ca. 2 Std. 30 Minuten

Adresse:
Flughafen Barcelona - El Prat  
08820 El Prat de Llobregat, Barcelona, Spanien
Telefon: +34 902 40 47 04

Weiterführende Links:

Die offizielle Homepage des Flughafen Barcelona ist auf www.aena.es/csee/Satellite/Aeropuerto-Barcelona/en/ zu finden.

Impressum

© Bild oben: Petra Schmidt  / pixelio.de